Ev. luth. Kirchengemeinde Kirchdorf
Ev. luth. Kirchengemeinde Kirchdorf

St.-Nikolai -

Eine Kirchengemeinde

mit vielen Gesichtern

Unser Kirchenvorstand
Von links nach rechts:
Katja Witte, Bahrenborstel; Marina Bergmann, Kirchdorf; Andrea Lohmann, Kirchdorf; Sonja Husmann, Scharringhausen; Jonas Hinnenthal, Holzhausen; Karl-Heinz Ahrens, Kuppendorf; Dagmar Nordhorn, Woltringhausen; Alfred Ahlers, Kirchdorf; Lilo Sandmann, Holzhausen; P. Wolfgang Gerdes (ausgeschieden Dez. 2015); Claudia Plate, Scharringhausen
*********************
Gemeindebüro
Neben den Sekretariatsaufgaben gehören Friedhoftsverwaltung, Kirchenbuch- und Registraturwesen, Kassenführung, kirchliches Meldewesen, kirchengemeindliches Pressewesen und organisatorische Dinge zum Aufgabenbereich des Gemeindebüros. Nicht zuletzt ist es in einem weitverzweigten und großen Kirchspiel erforderlich, dass für die Kirchengemeinde ein ständig zu erreichendes Büro besteht.
Antje Zorn, die als Rentnerin weiter geringfügig beschäftigt ist, und Petra Stelloh leisten hier schon seit vielen Jahren hervorragende Arbeit für unsere Kirchengemeinde.
Küster
Im Hinblick auf die erweiterten Arbeitsbereiche in der Kirchengemeinde konnte der Kirchenvorstand 1987 eine hauptamtliche Küsterstelle schaffen. Der Küsterdienst, die Friedhofspflege sowie die Hausmeistertätigkeit für den Kindergarten sowie für den Gebäudekomplex Seniorenwohnungen sowie die Pflege der Außenanlagen von Kirch- und Kindergarten gehörten zu den Arbeitsbereichen unseres Küsters.
Dieses Amt übt seit 1987 Fritz Lohmeier aus.

Unser Küster:

Fritz Lohmeier

Organist
Im Jahr 1966 hat Erhard Plate mit 17 Jahren das Amt des Organisten übernommen und ist seit 50 Jahren ein zuverlässiger Organist.
Unser Organist: Erhard Plate